Aktuelles aus unserem Kindergarten

Juli

8.7.2022

Snack um die Welt 

 

Heute haben wir mit den Kindern unseren „Snack um die Welt“ vorbereitet. Es gab gab leckere Gurken-Feta-Melonen Spieße. Die Spieße symbolisierten mit ihren Farben (grün-weiß-rot) die Flagge des Landes Iran.

 

Gemeinsam mit den Kindern der verschiedenen Gruppen haben wir, uns in der orangenen Gruppe getroffen um den Snack vorzubereiten. Die Kinder durften in Begleitung mit Kim und Mandy die Melonen schneiden, den Feta würfeln, die Gurke schälen und kleinschneiden, um sie im Anschluss auf kleine Zahnstocher aufzuspießen. Im Nachmittagsbereich wurde der Snack mit Genuss zusammen verzehrt.

 

Während des Snacks hat eine Gruppenmama das Buch „Ich bin wie du“ auf Persisch /Farsi vorgelesen.

1.7.2022

Wir begrüßen unsere neue Kollegin Katja Urbach in der grünen Gruppe und wünschen Ihr für ihren Start alles Gute und viel Freude!

Juni

10.6.2022

Der Eiswagen war da und hat allen kleinen und großen Pänz eine leckeres und erfrischendes Eis gebracht! 

1.6.2022

Jubiläum von Jenny Brings-Schampera

 

Wir freuen uns, seit 10 Jahren Jenny Brings-Schampera als pädagogische Fachkraft in unserer Kita zu haben. Zusätzlich unterstützt sie seit Februar 2021 das Team als Sprachfachkraft im Rahmen des Bundesprogrammes "Weil Sprache der Schlüssel zu Welt ist". 

Mai

23.5.2022

Die orangenen Pänz gestalten Gewächshäuser 

 

Der Frühling ist da und wir können beobachten, wie die Natur sich verändert. Alles wächst und gedeiht. Auch wir möchten gemeinsam in der Gruppe den Zyklus der Entstehung von neuem Leben erforschen. Daher kam uns die Idee, ein eigenes Gewächshaus aus Materialien, die jeder zuhause hat, zu gestalten. Gemeinsam im Morgenkreis wurde mit den Kindern thematisiert was ein Gewächshaus ist, welche Funktionen es erfüllt, etc. In unser selbstgemachtes Gewächshaus pflanzten wir Bohnen ein, die wir täglich beim Wachsen beobachten konnten. 

 

4.5.2022

Eine Lampe? Ein Tor? Was ist dieses Ding?

 

Das fragte sich eine neugierige Gruppe Vorschulkinder als Tennislehrer Frank Graesser vom Tennisverein „Tennisclub Rot-Weiß Sindorf e.V." in unserer Turnhalle etwas aufbaute. Schnell wurde klar- es ist ein TENNISNETZ! Denn seit diesem Mittwoch können Vorschulkinder immer mittwochs von 13-14 Uhr in 2 Kleingruppen á 5 Kindern in den Sport „Tennis“ reinschnuppern.

 

Nach ein bisschen Ausprobieren des Schlägers und des Balls, wurde auch schon die „Vorhand“ geübt. Sehr schnell hatten die Kinder mit der tollen Anleitung von Frank den Dreh des Schlagens heraus und die Bälle landeten mit Schwung über dem Netz und teils auch schon an der gegenüberliegenden Wand oder auch auf dem Tennislehrer...

 

Alle Kinder hatten sehr viel Spaß und freuen sich schon aufs nächste Mal! Über das Schnuppern im Kindergarten hinaus, können die Kinder samstags von 10-11 Uhr ihr Können unter Anleitung auch auf einem „echten“ Tennisplatz auf dem Gelände des Tennisvereins in Sindorf ausprobieren.

 

www.rot-weiss-sindorf.de

www.tennis-typ.de

3.5.2022

Am 3.5.2022 fand unserer Elternabend zum Thema "Kindliche Sexualität" statt. Geleitet wurde dieser von Kim (Sexualpädagogin) und Nicola (PiA-Auszubildende). In einer gemütlichen Runde konnte viel Wissen vermittelt werden, u.a. zum Umgang mit Körpererkundungsspielen, die Entwicklung der kindlichen Sexualität erklärt und wichtige Fragen beantwortet werden. Zudem gab eine große Literaturauswahl, die den Eltern vorgestellt wurde. Es war ein wundervoller Abend und wir danken allen Interessierten für ihre Teilnahme!

April 

25.04.2022

Unsere Kinder waren in den letzten Wochen im Bastelfieber. In unserer Region ist es seit jeher Tradition, dass man seinen Liebsten in der Nacht zum 1. Mai einen Maibaum oder ein Maiherz schenkt. Auch die Kinder vom PÄNZ möchten ihren Liebsten eine Freude bereiten und haben fleißig ihre Maiherzen erstellt. 

März

15.03.2022

Zertifizierung zum Pluspunkt Ernährung für unsere Einrichtung & Turnhalleneröffnung

 

Große Freude in unserem Kindergarten: wir erhielten heute das Zertifikat "Anerkannter Bewegungskindergarten mit dem Pluspunkt Ernährung" - ein Angebot der Landesregierung und der gesetzlichen Krankenkassen in NRW in Kooperation mit dem Landessportbund NRW.

 

Mit diesem Zertifikat werden Kindergärten ausgezeichnet, die sich durch besondere Konzepte rund um Bewegung und Ernährung für eine gesunde Lebensweise der Kinder einsetzen. Als kooperierender Sportverein freut sich der SSK e.V. mit uns über diese besondere Auszeichnung. Wir haben uns sehr darüber gefreut, dass wir unter anderem den stellvertretenden Bürgermeister Addy Muckes, als auch Frau Susanne Mainzer vom Kreissportbund Rhein-Erft e.V. bei unserer Einweihung begrüßen durften. 

 

Die Auszeichnung erfolgte im Rahmen der Eröffnung unserer neuen Turnhalle, die in den letzten Monaten generalsaniert und in ein modernes Motorikzentrum umgebaut wurde. 

 

Weitere Informationen unter: www.bewegung-plus-ernaehrung.de

Kölner Stadt-Anzeiger 19.3.2022
Turnhalle 19.3.2022.pdf
PDF-Dokument [141.4 KB]

Februar 

3.2.2022

Unsere kleinen Pänz aus der grünen U3-Gruppe waren heute in Kerpen im Sandglück. Erst haben die Kinder die Sandküche entdeckt und danach es ein reichhaltiges Frühstück zur Stärkung. Danach haben sie die beiden Bewegungszimmer im Sand und im Heu erforscht und hatten einen Riesenspaß!

Januar 

5.1.2022

Wir begrüßen unsere neue Hauswirtschaftskraft Kathrin Schönherr und wünschen ihr einen guten Start in unserer Einrichtung!

 

Dezember

16.12.2021

Weihnachtskistenaktion 2021

 

Unser Kindergarten und unsere Eltern haben sich mit Hilfe des engagierten Elternrates wieder an der diesjährigen Sammelaktion beteiligt. Wir konnten dieses Jahr sogar noch mehr Spenden als im letzten Jahr sammeln und haben diese, mit ein paar Kindern und zwei voll beladenden Wagen, zur Kirche St.Maria Königin gebracht, wo sie mit viel Freude entgegengenommen wurden. 

 

Vielen herzlichen Dank von "Die Tafeln" und dem Elternrat für die großzügigen Spenden!

 

15.12.2021

Wir haben einen Malwettbewerb gewonnen!

 

Unsere Pänz haben bei dem großen Malwettbewerb von "jeremias & tabea" zum Jubiläum ihres Buches "Wie das Kuscheln erfunden wurde" mitgemacht und den Hauptgewinn von über 600 Kindergärten in ganz Deutschland gewonnen!

So erreichte uns diese Woche das Kuschel-Buch und eine CD mit schönen Schlafliedern und eine offizielle Urkunde. Wir haben uns sehr gefreut und bedanken uns recht herzlich für dieses tolle Paket!

 

www.jeremiasundtabea.de 

6.12.2021

Der Nikolaus war da!

 

Mit Hilfe unseres Elternrates wurden fleißig Socken befüllt und wurden den Kindern am heutigen Tage vom Nikolaus mit lieben Worten überreicht. 

November

19.11.2021

Zum heutigen internationalen Vorlestag hatten wir die Kerpener Autorin Jeannine Delleré-Fischer zu Gast. Sie hat aus Ihrem Buch "Bunt sind schon die Wälder - Ein Müllgedicht" vorgelesen und mit den Kindern interaktiv gestaltet. Denn:

 

Was leuchtet das so grell zwischen den Bäumen? 

Ist denn schon wieder Herbst?

Auf unserem täglichen Spaziergang durch den Wald entdecken wir viele Gegenstände, die nicht nur auffällig bunt sind, sondern dort nicht hingehören. Manches ist oft sogar ziemlich gefährlich. 

 

Unsere rote Gruppe hat sich auch im Vorfeld mit dem Thema "Müll" beschäftigt, weitere Bücher zu diesem Thema gelesen und ein kleines Bastelprojekt erstellt. 

 

Weitere Informationen zu der Autorin und Ihren Arbeiten finden Sie unter: www.pimpam.de

12.11.2021

Ich gehe mit meiner Laterne... Unsere Pänz waren in den letzten Tagen sehr fleißig und haben eifrig an ihren wunderschönen Laternen gebastelt und wurden von ihren Erzieher:innen mit Büchern, Vorlesungen und Spielen auf das Fest vorbereitet. Unser diesjähriger St. Martinszug musste durch den Martinslauf ein bisschen umgelenkt werden und ging so von der Astrid-Lindgren-Straße aus durch das Vogelrutherfeld und endete mit einem "Martinsfeuer" am Jugendzentrum an der Hüttenstraße. 

 

5.11.2021

Am 5.11. fand wieder ein Eltern- Kochabend (unter geltenden Coronaregeln) im PÄNZ statt. Wie auch in den Vorjahren wurde die Gelegenheit gerne wahrgenommen gemeinsam ein kreatives und leckeres 4-Gänge-Menü unter Anleitung der Küchenprofis Maja und Maike zu zaubern. 

 

Dieses Jahr gab es ein Highlight nach dem anderen: vom "scharfen" Gruß aus der Küche über die "tomatigste" Süßkartoffelsuppe bis zur schönsten Hühnerbrust"raute" und endlich dem "flüssigen Schokokern".

 

Nicht nur der Einblick in die hochmoderne Küche, sondern auch der Spaß am gemeinsamen kochen und dem geselligen Abendessen danach, machte den Abend zu einem kulinarischen und fröhlichem Ereignis, mit dem dringenden Wunsch nach Wiederholung. Wir danken allen Beteiligten!

 

2.11.2021

Wir begrüßen unsere Kollegin Kim Bausola aus der Elternzeit zurück. Sie wird das Team in der orangenen Gruppe ergänzen. Außerdem freuen wir uns, dass Mandy Schönherr seit dem 1.11.2021 zu unserem Team gehört. Sie ist gelernte Erzieherin und wird ebenfalls in der orangenen Gruppe zu finden sein. 

 

 

Oktober

29.10.2021

Heute haben wir Halloween in der orangenen Gruppe gefeiert! Wir haben gruselige Bilder ausgemalt und Aleyna hat uns eine Kamishibai-Gespenstergeschichte vorgelesen. Anschließend haben wir eine Mini-Disko veranstaltet und eine leckere Halloween-Bowle getrunken. Wir waren alle gespenstisch verkleidet und hatten großen Spaß!

2.10.2021

Heute fand unsere alljährliche Gartenaktion statt und viele Familien sind gekommen, um unser Außengelände auf den bevorstehenden Winter vorzubereiten. Es wurde Sand und Rindenmulch geschippt und verteilt, die Hecken wurden zurecht geschnitten und das Unkraut im ganzen Außengelände wurde entfernt. Es gab viel zu tun, aber durch unsere fleißigen Helfer:innen haben wir sehr viel geschafft! Das Pänz-Team sagt DANKE für den Einsatz!

September

1.9.2021

Wir freuen uns zwei neue Kolleginnen begrüßen zu dürfen. Aleyna Yalcinkaya unterstützt seit dem 1.8.2021 die orangene Gruppe. Jennifer Hövel ist die neue Gruppenkollegin in der roten Gruppe. Wir wünschen beiden einen guten Start und eine wunderbare Zeit bei uns im Pänz!

August

25.08.2021

Heute haben wir unseren Herrn Himpler von der Polizei Kerpen in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Er war für uns jahrelang ein Ansprechpartner bei der Polizei Kerpen und hat unsere Vorschulkinder im Rahmen der Verkehrserziehung bis zum Schuleintritt begleitet. Die Kinder haben für ihn ein Abschiedslied einstudiert und ein kleines Präsent überreicht. Wir wünschen Herrn Himpler alles Gute und freuen uns auf ein Wiedersehen!

17.08.2021

Wir begrüßen alle Kinder aus den Sommerferien zurück und wünschen einen tollen Start in das neue Kindergartenjahr!

15.08.2021

Der kleine Nebenraum der orangenen Gruppe hat sich über die Sommerferien in eine wunderschöne Unterwasserlandschaft verwandelt. Unsere Kinder aller Altersklassen haben die Möglichkeit, ihre Spielideen in diesem Raum frei zu entfalten oder es sich mit einem Buch gemütlich zu machen.